Epic Games und Lego bereiten die Bühne für mögliche zukünftige Zusammenarbeiten vor

In einer kürzlichen Zusammenarbeit haben sich Epic Games und Lego zusammengeschlossen, um die neueste Ausgabe der 'Fortnite'-Spielreihe zu kreieren. Diese strategische Partnerschaft vereint Fachkenntnisse und verspricht ein innovatives und fesselndes Spielerlebnis.

Die Fusion dieser beiden kreativen Powerhouses soll eine frische Dimension in die 'Fortnite'-Franchise einführen. Spieler können sich auf ein Spiel freuen, das nicht nur die Grenzen des virtuellen Gameplays erweitert, sondern auch die geliebte Körperlichkeit und Kreativität von Lego integriert.

In der Tat ist das neu enthüllte Spiel, in Übereinstimmung mit der Tradition früherer Fortnite-Iterationen, zum kostenlosen Download verfügbar. Es präsentiert die lebendige und animierte Landschaft, die Fortnite-Enthusiasten gewohnt sind, jedoch mit einem kreativen Twist.

Die Ankündigung vom Donnerstag markiert einen Meilenstein als das erste bedeutende gemeinsame Projekt zwischen Lego und Epic seit einer bedeutenden gemeinsamen Investition, die im April 2022 bekannt gegeben wurde. Damals verkündeten Lego und Sony eine erhebliche Investition von 2 Milliarden US-Dollar in das in North Carolina ansässige Unternehmen Epic Games. Diese strategische Investition zeigte nicht nur das finanzielle Engagement von Lego und Sony für Epic Games, sondern deutete auch auf das Potenzial für zukünftige gemeinsame Unternehmungen hin.

Die meistgespielten Spiele